Beteiligung an der Woche der Seelischen Gesundheit

Für die diesjährige Woche der Seelischen Gesundheit unter dem Motto „Arbeit und Psyche“ im Oktober lädt das Veranstaltungsteam alle interessierten Institutionen, Unternehmen, Vereine, Selbsthilfevertreter, Privatpersonen etc. ein, sich mit einem Beitrag zu beteiligen.

Die Angebote sollen Berührungsängste abbauen, über psychische Beeinträchtigungen informieren, Stigmatisierung entgegenwirken und jeden motivieren, offen über seine Probleme zu reden, sich Hilfe zu suchen sowie Verständnis füreinander zu entwickeln.

Beiträge können sein: Vorträge, Filmvorführungen, Podcasts, Buchvorstellungen, Lesungen, Mitmachangebote, Workshops verbunden mit der Vorstellung diverser Einrichtungen und deren Hilfsangebote für unterschiedliche Zielgruppen, Vorstellung diverser Angebote u.a. Musik-, Tanz-, Kunsttherapie, tiergestützte Therapieformen, Ausstellungen, Aktionstage, Infostände, Bewegungskurse, Erfahrungsberichte, Presseartikel u.v.m.

Tag und Uhrzeit können flexibel gewählt werden. Alle Angebote können als Präsenz oder als Onlineveranstaltung durchgeführt werden.

Wer sich mit einem Beitrag beteiligen möchte, wird um Rückmeldung gebeten bis zum 31.03.2024 unter folgenden Link: befragung.wartburgkreis.info/seelische_gesundheit2024/
Die Befragung dient der Erstellung einer Programmübersicht und/oder eines Programmheftes.

Nähere Informationen unter: Landratsamt Wartburgkreis, Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen, Tel.: 03695 617432 oder 617419, Fax: 03695 617499.

Anzeige