Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Bibliotheksfest zur Aktionswoche „Netzwerk Bibliothek“

Stadtbibliothek Eisenach und Förderverein Stadtbibliothek Eisenach e.V. laden im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Netzwerk Bibliothek“ sowie der Aktion „Thüringen liest“ rund um den Tag der Bibliotheken (24. Oktober) am Samstag, 26. Oktober, von 14 bis 18 Uhr zu einem Bibliotheksfest mit buntem Programm ein.

Geboten werden Lesungen, Quiz und Basteln für Kinder, Onleihe-Sprechstunde, Medienflohmarkt und anderes. Natürlich kann auch der Bibliotheks-Medienbestand genutzt und ausgeliehen werden. Außerdem wird in bewährter Weise mit Unterstützung des Fördervereins und von ehrenamtlichen Helfern für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Alle, die sich einmal in Ruhe die Onleihe erklären lassen möchten, haben an diesem Samstag dazu die Gelegenheit – bei Rainer Völkel zwischen 14 und 16 Uhr.

„Henna, das Hanghuhn“ steht im Mittelpunkt einer Kinderbuchlesung mit Jutta Krauß um 14.30 Uhr.

Um 16 Uhr lädt Ulf Annel zu einer Lesung aus seinem Buch „Das grüne Herz schlägt zurück“ mit einem humoristischen Blick auf Thüringens Geschichte.

Der Eintritt zum Bibliotheksfest und allen Veranstaltungen an diesem Tag ist frei. Gefördert wird die Veranstaltung durch die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen im Rahmen der Aktion „Netzwerk Bibliothek“.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top