Anzeige

Bürgerabende der AFD in Behringen, Ruhla & Geisa

Bürgerabend der AfD in Behringen
Der AfD-Kreisverband Westthüringen lädt alle Interessierten herzlich zum Bürgerabend zur Landtagswahl ein am Freitag, dem 11. Oktober um 19:00 Uhr in das Kulturhaus Behringen, Hauptstraße 95 in 99820 Behringen.

Peter Peter Boehringer, Mitglied des Bundestags, Haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion und Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestags spricht zum Thema: „Zahlt Deutschland alles?“

Klaus Stöber, Landtagskandidat der AfD im Wahlkreis 7/ Wartburgkreis III und Lars Schütze, Kandidat im angrenzenden Wahlkreis 9/ Unstrut-Hainich-Kreis II stellen sich ihren Wählern vor. Gerne beantworten die Redner auch die Fragen der Besucher.

Gäste, die aus der Richtung Bad Langensalza anreisen, beachten bitte die Umleitung aufgrund der Bauarbeiten auf der B 84.

Alle interessierten Bürger sind herzlich willkommen.

Bürgerabend der AfD in Ruhla
Der AfD-Kreisverband Westthüringen lädt alle Interessierten herzlich zum Bürgerabend zur Landtagswahl ein am Sonnabend, dem 12. Oktober um 19:00 Uhr in das Kulturhaus Ruhla, Bahnhofstraße 1 A in 99842 Ruhla.

Als Gastredner des Abends wird Stephan Protschka erwartet, Mitglied des Bundestages und Mitglied des Bundesvorstandes der AfD.

Klaus Stöber, Landtagskandidat der AfD im Wahlkreis 7/ Wartburgkreis III stellt sich seinen Wählern vor. Gerne beantworten die Redner auch die Fragen der Besucher.

Alle interessierten Bürger sind herzlich willkommen.

Bürgerabend der AfD in Geisa

Der AfD-Kreisverband Westthüringen lädt alle Interessierten herzlich zum Bürgerabend zur Landtagswahl ein am Montag, dem 14. Oktober um 19:00 Uhr in die „Geisschänke“, An der Geis 27 in 36419 Geisa.

Gastredner der Veranstaltung ist Landtagskandidat René Aust. Er hat das Rentenkonzept der Thüringer AfD-Fraktion maßgeblich mit erarbeitet und berichtet darüber. Stefan Mäurer, Kandidat der AfD zur Landtagswahl im Wahlkreis 5/ Wartburgkreis I stellt sich seinen Wählern vor. Gerne beantworten die Redner auch die Fragen der Besucher.

Alle interessierten Bürger sind herzlich willkommen.

Anzeige
Anzeige
Top