Werbung

Bürgerfest im Kulturhaus Dorndorf

Im Jahre 1990 wurden die Partnerschaften zwischen Vacha und Philippsthal sowie zwischen Dorndorf und Philippsthal beschlossen. Die Begründung der Partnerschaften war unmittelbare Folge der Grenzöffnung 1989 und der sich abzeichnenden deutschen Einheit 1990.

25 Jahre sind seither vergangen. Unsere Partnerschaften und brüderliche Verbundenheit sind gewachsen und stärker geworden. Der jährliche Festakt am Tag der Grenzöffnung an der „Brücke der Einheit“ ist dafür ein sichtbares Zeichen. Auch die vielfältigen persönlichen, sozialen und gesellschaftlichen Beziehungen prägen unsere Partnerschaften.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den 25. Jahrestag der Partnerschaft und der Grenzöffnung würdig feiern und laden Sie recht herzlich am Samstag, 07. November, ab 19.00 Uhr, zum Bürgerfest in das Kulturhaus Dorndorf, Lange Straße 07, ein.

Das Programm gestalten der CCV, der Projektchor Dorndorf sowie der Frauenchor 1955 Philippsthal.
Im Anschluss, ab ca. 21 Uhr, können Jung & Alt bei handgemachter Rockmusik der Band „JOKER“ in die Nacht tanzen.

Der Eintritt ist frei! Für Essen & Getränke ist bestens gesorgt.

Wir freuen uns, Sie zu unserem gemeinsamen Bürgerfest begrüßen zu dürfen!

Ingo Jendrusiak, Bürgermeister Krayenberggemeinde
Ralf Orth, Bürgermeister Philippsthal
Martin Müller, Bürgermeister Vacha

Werbung
Top