Werbung

Bürgerforum zum Verkehrsentwicklungsplan am 7. September

CDU-Kreisverband lädt zum gemeinsamen Gedankenaustausch ein

Die CDU Eisenach lädt zu einem Bürgerforum zum Verkehrsentwicklungsplan 2035 der Stadt Eisenach ein. Dieses findet am Montag, 7. September 2020 ab 19:30 im Augustiner Bräu in der Georgenstraße statt.

Die jüngsten Rückmeldungen aus der Bürgerschaft haben mir gezeigt, dass es Redebedarf zum Plan gibt. Dabei erreichte mich ein breites Spektrum an Meinungen, von großer Zustimmung zu einzelnen Ideen bis zur Ablehnung anderer Planungen. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, am kommenden Montag ein breites Meinungsbild einzuholen, so der Kreisvorsitzende Raymond Walk.

Noch bis zum 13. September sind alle Bürger der Wartburgstadt aufgerufen, sich über den Entwurf zu informieren und ihre Stellungnahmen bei der Stadt einzureichen. Kreisvorstand und Stadtratsfraktion wollen zuvor gerne gemeinsam mit allen interessierten Eisenachern ins Gespräch kommen.

Die Rückmeldung aus der Bürgerschaft ist auch eine wichtige Grundlage für unsere Arbeit im Stadtrat. Ich hoffe deshalb auf eine rege Beteiligung. Am Straßenverkehr sind schließlich täglich alle Einwohner beteiligt, begründet der Fraktionsvorsitzende Christoph Ihling die Einladung zum Forum.

Der Kreisverband bittet alle Interessierten, ihre konkreten Fragen und Anmerkungen zum Verkehrsentwicklungsplan vorab an info@cdu-eisenach.de oder CDU-Kreisverband Eisenach, Georgenstr.27, 99817 Eisenach zu senden.

Werbung
Top