Werbung

CAFE ROYAL auf der Kleinkunstbühne Katharinenschule

Samstag 29.09.2018 • 20:00 Uhr • Cafe Royal mit ihrer neuen CD „Bei Regen am Bus„ • Kleinkunstbühne Katharinenschule

Knackige Bässe, druckvolles Schlagzeug spiel, packende Gitarrenriffs und durchdachte Texte sind Markenzeichen der Band  Café Royal. Sie besteht aus dem charismatischen Frontmann Jens Sturm, Sänger, Gitarrist, Texter und Songschreiber der Gruppe. Mit dabei ist der  Gitarrist Thomas Kerl , Jörg Schubert (Bass), Mario Kerl  (Keyboards) und Jasmin Kegel, an den Drums.  Gegründet als  Akustik-Projekt im Jahre 2007 haben die Musiker  eine lange musikalische Reise hinter sich, die bei purem Rock und Blues begann, und sich hin zu unverfälschtem und -verblümten Deutschrock mit Elementen des  Bluesrock, Latin und Folk entwickelt hat. Es gibt viele verschiedene Einflüsse, die jedoch ein homogenes Ganzes ergeben Die Texte sind deutsche Lyrik, die Musik ist vielfältig und progressiv angehaucht. Cafe Royal  beobachten die Welt um sich herum und verarbeiten das in ihrem Programm. Deshalb sollte man sich die Frage nach dem Genre gar nicht erst stellen, sondern einfach zuhören, und mitdenken. Dann entwickelt sich eine Eigendynamik, die einen nicht mehr loslässt.

Im Programm der Band finden sich sowohl schnellere, tanzbare Songs, Blues und tiefgehende Rocktitel als auch Balladen. Bis auf zu vernachlässigende Ausnahmen spielt die Band nur selbstgeschriebene und -komponierte Songs, die deutschsprachig sind. Cafe Royal machen alles, was Spaß macht. Das Ergebnis ist die neue CD „Bei Regen am Bus“.

Aber werdet doch selbst Ohrenzeugen und findet raus, ob’s euch gefällt…  

 

Werbung
Werbung
Top