Anzeige

Die Tonkünstlerversammlung 1890 in Eisenach [Update]

Update: Der Vortrag des Eisenacher Geschichtsvereins am 10. November um 18.30 Uhr zum Thema „Tonkünstlerversammlung“ im Nachbarschaftstreff Goethestraße muss auf Grund von Krankheit der Referentin abgesagt werden.

Bisheriger Beitrag: Die Musikwelt blickte im Sommer 1890 auf Eisenach. Hier traf sich die internationale Musikerelite zur 27. Tonkünstlerversammlung des Allgemeinen Deutschen Musikvereins (ADMV). Der ADMV war der erste Verein für zeitgenössische Musik und entwickelte sich zum Berufsforum für Musiker.

Die promovierte Musik- und Archivwissenschaftlerin, Frau Dr. Irina Lucke-Kaminiarz, wird in Ihrem Vortrag am 10. November über dieses Musikfestival referieren.
Beginn 18.30 Uhr im Nachbarschaftszentrum in der Goethestraße. Eintritt für Nicht-Mitglieder des Geschichtsvereins 2 €

Anzeige
Anzeige
Top