Werbung

Diesen Samstag! Honky Tonk Kneipenfestival Eisenach laesst die Hueften kreisen!

Es rückt immer näher! Die lange Nacht der Livemusik lockt diesen Samstag (01.02.) wieder zum Honken in die Innenstadt. Der VVK zum Honky Tonk läuft für 14 EUR in folgenden VVK-Stellen: in allen bekannten VVK-Stellen, im Pressehaus Eisenach (Sophienstr. 40 a), bei der Tourist-Information (Markt 24) und in allen teilnehmenden Honky Tonk® Lokalen. Bis Freitag kann man sich auch noch Tickets auf www.honky-tonk.de herunterladen. An der Abendkasse kosten die Bändchen dann 16 EUR. Ab 20 Uhr startet die Musik in allen Lokalen.

Viele Bands versprechen heisse Stimmung: Mitreißende Grooves und eine einmalige Bühnenperformance verpackt in einem unverwechselbaren Gewand – The Six Pickles spielen tanzbaren, partytauglichen Beat und Rock’n’Roll, öffnen sich aber auch Einflüssen aus Mod und Britrock. Mit Songs von The Searchers, The Beatles und The Hollies begeistern sie das Publikum genauso wie mit Klassikern von The Everly Brothers und Buddy Holly. Aber auch eigene Titel in diesem Stile finden ihren Weg ins Programm. Getreu dem Motto „back to the roots“ besinnt sich die Band auf die Wurzeln des Rock’n’Roll und beweist, dass man auch ohne Keyboards und aufwändige Pyroshow unvergessliche Konzerte erleben kann, beiderseits der Bühnenkante! Wo? Im Brunnenkeller.

In der Alten Schule können die Hüften geschwungen werden. Borinkuba haben dafür den perfekten Sound parat. Die Salsa-Band entführt gefühlt mitten an die Strände der Karibik. Man fühlt wie die Lebensfreude der Karibik durch ihre Adern strömt! Ein fusionierendes Programm was in Kopf, Beine und in die Hüften fließt, versprochen.

Nähere Informationen zum Programm und weitere Bandvorschläge findet man auf www.honky-tonk.de sowie bei Facebook (Honker’s World).

Top