Werbung

E-Book? – Onleihe? – Was?

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Sprechstunden in der Stadtbibliothek Eisenach

Antworten auf die Fragen: E-Book? – Onleihe? –Was? – bietet die Onleihe-Schulung, die regelmäßig in der Stadtbibliothek Eisenach angeboten wird. Die nächste Sprechstunde findet am Montag, 10. Dezember 2018 in der Zeit von 16 bis 18 Uhr statt.

Während der Onleihe-Sprechstunde werden Fragen zum Handling eines E-Readers und den nötigen Schritten für die Nutzung der E-Book-Ausleihe, der sogenannten Onleihe geklärt. Angemeldete Nutzer der Stadtbibliothek Eisenach haben kostenfreien Zugang zu E-Books über den Onleiheverbund Thuebibnet – www.thuebibnet.de. Die Onleihe-Sprechstunde bietet sich an für alle, die bereits einen E-Reader besitzen, aber auch für jene, die planen einen solchen zu kaufen oder sich vielleicht zu Weihnachten wünschen. Zu beachten ist bei der Anschaffung eines E-Readers lediglich, dass E-Reader der Marke Kindle als einzige nicht kompatibel sind zum Ausleihen von E-Books.

Wer sich nicht sicher ist, ob das Lesen eines elektronischen Buches eine Alternative oder Ergänzung sein könnte, der kann in der Stadtbibliothek Eisenach auch einen E-Reader ausleihen und das Ganze erst einmal testen, bevor eine Anschaffung ins Haus steht.

Weitere Onleihe-Sprechstunden in der Eisenacher Stadtbibliothek werden angeboten am Montag, 14. Januar 2019 von 10 – 12 Uhr sowie am Freitag, 25. Januar 2019 von 16 – 18 Uhr.

Top