Werbung

„Ein Abend, zwei Bands“ am 15. November im Ratskeller Mühlhausen

Es ist November und mal wieder soweit:
Die Mühlhäuser Band Henningway setzt ihre vergangenes Jahr begonnene Reihe

Ein Abend, zwei Bands

am Samstag, 15 November 2014 um 21 Uhr im Ratskeller Mühlhausen fort.
Bei Henningway hat sich seit letztem Jahr einiges getan. So konnten neben den Gründern Jens Henning (Gitarre, Gesang), David Heidenreich (Gitarre, Gesang) und Matthias Brückner (Schlagzeug) mit Dietmar Rosenkranz (Bass) und Rita Hunold (Keyboard, Gesang) zwei kreative Mitstreiter dazu gewonnen werden. Diese Erweiterung des Klangpools bereitete gleichzeitig den Weg für viele neue Songs. Das Resultat ist ein vielfältiges Programm mit deutschsprachigen Liedern, einige mäandernd und andere geradeaus. Aufbereitet in einer Melange aus Rock, Folk und Singer-Songwriter Elementen.

Als Gäste sind Uwe (Gitarre, Gesang), Andre (Bass, Gesang) und Andreas (Schlagzeug) mit ihrer Leipziger Band Bungalow4 am Start. Sie bezeichnen ihre Musik schlicht als „Schrammelpop auf deutsch“ und fügen ergänzend hinzu:
Wär die Musik des Leipziger Trios ein Möbelstück, dann wär sie wohl ein Kickertisch.
Wär sie ein Tier, dann vielleicht das Moorhuhn.
Wär sie eine Filmfigur, dann bestimmt Inspektor Clouseau.
Wär sie ein Mensch, dann vermutlich Arthur Dent …

Ihre aktuelle EP heißt Ornithologie und rockt.

Beginn ist 21 Uhr
Eintritt kostet 8 Euro.

Werbung
Top