Werbung

Elisabeth-Gymnasium lädt zur Musizierstunde in den Kunstpavillon

Beiträge musikalischer und szenischer Art werden geboten

Ein facettenreiches Programm, musikalischer und szenischer Art, erwartet die Besucher der inzwischen sehr beliebten Musizierstunde des Elisabeth-Gymnasium Eisenach am Montag, 28.10.2019 ab 19.00 Uhr im Kunstpavillon (Wartburgallee).

Schüler verschiedener Jahrgangsstufen zeigen instrumentale und gesungene Beiträge. Mit einem Gesangsensemble der 10. Klassen hat Musiklehrerin Gabriele Scharfenberger Lieder einstudiert. Eine Schülerin wird mit Flöte und Klavier zu hören sein. Der Kurs „Darstellendes Spiel“ wird Gedichte szenisch umsetzen. Die Theater-AG unter Leitung von Roman Kimmich und Joanna Surowiec vom Landestheater sowie Gabriele Scharfenberger zeigt Szenen aus ihrer Arbeit. Ein Schüler trägt auf dem Klavier eigene Kompositionen vor.

Der Abend verspricht beste niveauvolle Unterhaltung.

Werbung
Top