Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Eröffnung der Wanderausstellung „ZERO“

Wir laden herzlich zur Eröffnung der Wanderausstellung „ZERO“ ein. Die Ausstellung informiert über die Fetale Alkoholspektrumstörung (FASD), eine der häufigsten angeborenen Behinderungen in Deutschland. Sie wird durch den Alkoholkonsum werdender Mütter während der Schwangerschaft verursacht. Die Ausstellung ist interaktiv, zum Beispiel bietet ein begehbares Kuppelzelt die Möglichkeit, die 40 Schwangerschaftswochen aus der Perspektive des Kindes zu erleben.

Wann: Montag, 21.01.2019 um 13:00 Uhr
Wo: Kapelle der Mutterhauses, Karlsplatz 27-31, 99817 Eisenach

Studierende der Fachhochschule Erfurt (Studiengang Soziale Arbeit, 5. Semester) möchten mit der Ausstellung Präventionsarbeit leisten, denn durch Alkoholverzicht während der Schwangerschaft ist FASD zu 100 Prozent vermeidbar. Die Techniker Krankenkasse (Landesvertretung Thüringen) unterstützt das Projekt als Gesundheitspartner.

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier: http://wenn-schwanger-dann-zero.de/3f25d714-c75a-1ec1-ceb2-18833266dbc0

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top