Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Erste Turmmusik des Eisenacher Posaunenchores im Reformationsjahr 2017

Am kommenden Ostersonntag, dem 16. April 2017, erklingt in der Zeit von 9:15 bis 9:45 Uhr vom Pavillon des Eisenacher Stadtschlosses die erste morgendliche Turmmusik des Eisenacher Posaunenchores im Reformationsjahr 2017. Zu hören sind dabei neben Instrumentalsätzen von Otto Lange (1891 – ??, Kirchenmusikdirektor in Bernburg) , Herbert Peter (1926 – 2010, Landeskirchenmusikdirektor Thüringen) und Gottfried Reiche (1667 – 1734, Trompeter unter Johann Sebastian Bach in Leipzig) Choralsätze u. a. von Johann Sebastian Bach (1685 – 1750), Michael Praetorius (1571 – 1621), Hans Leo Haßler (1564 – 1612), Johann Crüger (1598 – 1662) und Johann Georg Ebeling (1637 – 1676).

Im Anschluss an die Turmmusik wirkt der Posaunenchor bei der musikalischen Ausgestaltung des um 10:00 Uhr beginnenden Ostergottesdienstes in der Georgenkirche mit.

Steffen E. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top