Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Feuerwerk der Volksmusik in Schmalkalden

Zu Weihnachten waren die Stars der Volksmusik in Dermbach zu Gast. Sie haben das große „Feuerwerk der Volksmusik“ mit Roberto Blanco, den „Wildecker Herzbuben“ und den „Randfichten“ verpasst? Kein Problem, das können Sie nachholen, denn Ihre Stars sind jetzt noch einmal ganz in der Nähe zu erleben. Am 23. Januar treten sie ab 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Schmalkalden auf.

Die Stars des Abends
Kein Karneval ohne seinen großen Hit: „Ein bisschen Spaß muss sein“. Wer Roberto Blanco nicht nur vom Band, sondern das Original hören möchte, der ist bei der Show am 23. Januar genau richtig. Im vergangenen Sommer waren sie schon einmal bei der Landesgartenschau in Schmalkalden – als Überraschungsgäste. Diesmal haben sich die „Wildecker Herzbuben“ angekündigt. Ihre großen Erfolge wie „Herzilein“ oder „Hallo Frau Nachbarin“ dürfen natürlich nicht fehlen im Programm.

Aus dem Erzgebirge stammend, haben „Die Randfichten“ vor einigen Jahren mit dem Hit: „Lebt denn der alte Holzmichl noch?“ Furore gemacht. In Schmalkalden präsentieren sie in einer sympathischen Show außer dem „Holzmichel“-Song noch weitere Melodien aus ihrer Heimat. Als „Evergreens“ lieben und leben Regina und Dieter Steiner die großen Operettenmelodien und Schlager-Musicals. Eine musikalische Zeitreise – mit Ohrwurm-Garantie! Und dann gibt es noch einmal Gänsehaut, wenn der deutsch-polnische Multiinstrumentalist Edward Simoni zur Panflöte greift.

Die Tickets
Wer seine Lieblingsstars persönlich kennenlernen möchte, der sollte sich schnell eines der limitierten VIP-Tickets besorgen. Mit diesen erhalten Gäste vor dem Konzertbeginn ab 18 Uhr Zutritt zu einem exklusiven Sektempfang mit den Künstlern. Die VIP-Tickets, die auch einen Sitzplatz in den ersten drei Konzertreihen garantieren, sind zum Preis von 99 Euro inklusive Gebühren im Onlineshop (www.rhoen-feeling-events.de) und in der Tourist-Information Schmalkalden erhältlich. Informationen dazu auch telefonisch unter 036964/82523.

Die Karten für den Konzertbesuch ohne VIP-Empfang zum Preis von 43 Euro (Einlass ab 18.30 Uhr) werden ebenfalls über den Onlineshop und die Tourist-Information Schmalkalden verkauft. Außerdem sind sie in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: Gartencenter Wernshausen, Reisebüro Brotsack in Wasungen sowie in den Geschäftsstellen von STZ/Freies Wort.

Der Veranstalter
Das „Feuerwerk der Volksmusik“ im Dezember in Dermbach und jetzt in Schmalkalden wird von Michael Heidinger und Rhön Feeling Events veranstaltet. Michael Heidinger organisiert seit mehr als zehn Jahren das beliebte Rhöner Open Air Countryfestival, die Ü30-Party Deluxe im Pressenwerk Bad Salzungen sowie zahlreiche weitere Veranstaltungen in der Region.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top