Werbung

Filmabend zur Interkulturellen Woche in Gotha

Im Rahmen der interkulturellen Woche zeigt die Koordinierungsstelle für Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit EFA des Diakoniewerk Gotha den Dokumentarfilm „Ein Treffen in einem neuen Land“.

Wann: Do, 26. September 2019, von 18.00 Uhr
Wo: Mehrgenerationenhaus Gotha, Hauptmarkt 17

Der Film wurde von den beiden Syrern Raed al Housen und Ahmad Shihab Alwan über Migranten gedreht, die in Gotha wohnen. Er zeigt die Geschichte dreier Zugewanderter über ihr Ankommen, ihre Zukunftspläne und ihre Integration.

Anschließend ist Zeit für Fragen und Gespräche.

Herzlich eingeladen sind alle Interessierten, besonders auch alle Migrantinnen und Migranten!

Werbung
Top