Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Finissage der Wanderausstellung „Inklusion im Blick“

Foyer-Galerie der Wartburg Sparkasse Eisenach • Montag, 11. März 2019 • 13.30 Uhr

Seit Mitte Februar liefert die Ausstellung „Inklusion im Blick“ in der Foyer-Galerie der Wartburg Sparkasse am Markt Denk- und Diskussionsanstöße zum Thema „Teilhabe für Alle“. Die unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Katja Wolf gezeigten Werke von Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderungen verdeutlichen, dass der Abbau von Barrieren stets auch einen gesamtgesellschaftlicher Gewinn mit sich bringt.

Zum Abschluss des Ausstellungszeitraums findet am Montag, 11. März, ab 13.30 Uhr eine Finissage statt. Dabei präsentieren Schülerinnen und Schüler des Diakonischen Bildungsinstitut Johannes Falk eine Auswahl eigener Werke, die im Rahmen ihres Kunstunterrichts entstanden sind. Auf diese Weise ergänzen sie die Ausstellung um ihre eigene Perspektive – den „Blick“ junger Menschen ohne Behinderungen auf das brisante Thema.

Nach dem gelungenen Auftakt in Eisenach wird die vom Berliner Verein „Sozialdenker e.V.“ auf den Weg gebrachte Wanderausstellung vom 6. bis zum 31. Mai in Gera zu sehen sein. Im weiteren Verlauf des Jahres folgen in Thüringen dann noch die Ausstellungsorte Sömmerda und Schmalkalden.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top