Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Försterwanderung

Ab dieser Woche bietet das Forstamt Marksuhl wie im vergangenen Jahr geführte Wanderungen mit dem Förster in den Wäldern um Eisenach an.

Mit dem Revierförster Stefan Wichmann werden die vielfältigen Funktionen des Waldes, historische und sagenumwobene Forstorte erkundet. Neben Waldbewirtschaftung, Jagd, Naturschutz im Wald und Klimawandel wird ein wichtiges Thema die Sturmschäden des Frühjahrs und ihre Folgen für den Wald um Eisenach sein.

Die Wanderungen finden im August und September jeweils mittwochs ab 17.00 Uhr statt. Festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung ist erforderlich.

Treffpunkte und Termine:
Phantasie – 22.8.2018, 05.9.2018, 19.9.2018
Hohe Sonne – 29.8.2018, 12.9.2018, 26.9.2018

Dauer: 2-3 Stunden
Kosten: 5,- Euro Erwachsene; 3,- € Kinder (bis 12 Jahre kostenfrei).

Für weitere Information steht das Forstamt Marksuhl zur Verfügung: forstamt.marksuhl@forst.thueringen.de

Eine Anmeldung muss nicht erfolgen.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top