Anzeige

Frauen am Bauhaus

Zu seinem nächsten Vortrag lädt der Geschichtsverein Eisenach am 19. Oktober um 18.30 Uhr ins Nachbarschaftszentrum in der Goethestraße 10 ein.

Dr. Michael Siebenbrodt wird erneut über Frauen am Bauhaus referieren, dieses Mal über Gunta Stötzel, Marianne Brandt und Alma Siedhoff-Buscher. Das Bauhaus gab seit 1919 Frauen erstmals die Möglichkeit zum Studium in Berufen, die ihnen vorher verschlossen waren. Siebenbrodt war bis 2017 Leiter am Bauhausmuseum in Weimar.

Referent: Michael Siebenbrodt / Weimar
Veranstaltungsort: Nachbarschaftszentrum in der Goethestraße 10 in Eisenach
Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt: für Nicht-Mitglieder des Geschichtsvereins 2 €

Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie beschränkt. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. Teilnahme für Ungeimpfte nur mit gültigem Test.

Anzeige
Top