Werbung

Frühlingserwachen in Wolfsbehringen

Am Samstag, den 13.04.2019 von 09:00 bis 14:00 Uhr findet in Wolfsbehringen eine Veranstaltung unter dem Motto „Abenteuer Frühling- Was kann ich tun für Wildbienen, Schmetterlinge, Fledermaus und Co“ statt.

Im Bürgerhaus startet um 09:00 Uhr der Umweltaktivisten Ernst Paul Dörfler mit einem einstündigen Vortrag über sein Buch „Nestwärme. Was wir von Vögeln lernen können“. Herr Dörfler weiß unterhaltsam über viele Aspekte eines Vogellebens zu berichten und wird einem so die Welt der Vögel näherbringen.

Anschließend findet der alljährliche „Frühjahrsputz“ des Heimatvereins Wolfsbehringen e.V. auf dem Spielplatz „An der Lehmgrube“ am Ortsende statt.

Dieses Jahr wird es zusätzlich mehrere Informationsstände des Kreisverbandes Wartburgkreis/Eisenach BUND e.V., den Sielmanns Naturranger, Jena e.V. und der Natura 2000-Station Unstrut-Hainich/Eichsfeld zu verschiedenen Themen wie Insektensterben, Fledermausschutz und umweltpädagogischen Spielangeboten zu Artenkenntnis geben. Gemeinsam soll ein „Insektenhotel“ errichtet werden und Nisthilfen für Wildbienen gebaut werden. Außerdem kann man sich darüber informieren, wie man gebäudebewohnende Fledermausarten unterstützen kann.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Gerne dürfen Holzmaterialien und Handschuhe zur Eigengestaltung mitgebracht werden. Besonders geeignet sind unbehandelte Harthölzer.

Werbung
Werbung
Top