Anzeige

Gedenken an die Opfer der Niederschlagung des Volksaufstandes am 17. Juni

Die Kreisvorstände der Eisenacher SPD und CDU laden alle Eisenacherinnen und Eisenacher zum gemeinsamen Gedenken an die Opfer der Niederschlagung des Volksaufstandes in der ehemaligen DDR am 17. Juni und die Opfer des SED-Unrechts ein.

Das Gedenken findet statt am Montag, 17. Juni 2019, 18.00 Uhr an der Gebäudeaußenseite „Alte Schule“ am Theaterplatz.

Ablauf: 18:00 Uhr

  • Musik
  • Begrüßung Herr Christoph Ihling, CDU
  • Kranzniederlegung
  • Ansprache: Dr. Martin Kaspari
  • Schlusswort: Frau Heidrun Sachse, SPD
Anzeige
Top