Werbung

Gesprächsrunde zum Erhalt von Kaltennordheim im Wartburgkreis

Die Interessenvertretung „Wir wollen im Wartburgkreis bleiben!“ lädt am 27. August ab 18.00 Uhr zu einer öffentlichen Gesprächsrunde in die Gaststätte „Zur Post“ in Fischbach/ Rhön ein.

Zusammen mit Frank Kuschel, Kommunalexperte der Linken Landtagsfraktion, Anja Müller, MdL DIE LINKE und dem wissenschaftlichen Mitarbeiter der Linken Landtagsfraktion Matthias Gärtner soll zu einem möglichen Erhalt von Kaltennordheim und deren Ortsteile im Wartburgkreis diskutiert werden. Die Interessenbewegung hat in einer Unterschriftensammlung in kürzester Zeit über 1000 Unterschriften gesammelt und an den Ministerpräsidenten des Freistaates Thüringen übermittelt, mit der Bitte diese Fusion noch nicht zu vollziehen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Gesprächsrunde herzlich eingeladen.

Werbung
Top