Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Gottesdienst zu Einführung des neuen Lektionars

Am Freitag, dem 30. November, um 18.00 Uhr lädt der Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen zu einem Gottesdienst zur Einführung des überarbeiteten Lektionars in die Georgenkirche Eisenach ein.

Das Lektionar ist das biblische Vorlesebuch für alle Gottesdienste und Andachten. Die neue Ordnung gottesdienstlicher Texte gilt ab dem 1. Advent für die evangelischen Kirchengemeinden in ganz Deutschland, Österreich und für die deutschsprachigen evangelischen Gemeinden weltweit. Viele der biblischen Lesungen und Predigttexte gehören seit Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten in die Gottesdienste. Manche Texte sind nun neu in diese Leseordnung aufgenommen worden und werden uns erstmals als Lesung oder als Predigttext begegnen. In diesem Gottesdienst wird das neue Lektionar den Vertretern aus allen Gemeinden des Kirchenkreises Eisenach-Gerstungen für den gottesdienstlichen Gebrauch übergeben.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top