Werbung

Große Vielfalt zum Gemüsetag in Mechterstädt

Die Mitarbeitenden der Gärtnerei des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. laden zum traditionellen Gemüsetag ein:

Wann: Samstag, 26.08.2017,  9.00-15.00 Uhr
Wo: Gleicher Weg 1-10 in Mechterstädt

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und damit beginnt auch die Erntezeit in der Gärtnerei des Bodelschwingh-Hofes. So laden die Gärtnerinnen und Gärtner dazu ein, ihre regionalen Produkte wie Gemüse, Blumen, Kräuter Produkte zu kaufen und auch zu verkosten.

Darunter sind über 30 Tomaten- und verschiedene Paprika-Sorten, Auberginen und Gurken, die als kulinarische Gaumenfreuden präsentiert werden.

Die Mitarbeitenden stehen an diesem Tag für alle Fragen zu den Themen Pflanzen, Gärtnern, Ernten und Pflegen zur Verfügung. In den Gewächshäusern, Freilandanlagen, Gemüse-, Blumen-, Kräuter- und Kakteengärten erwartet die Gäste ein vielfältiges Angebot.

Die Produkte werden das ganze Jahr über verkauft. Dabei handelt es sich um erstklassige Gärtnerware, in der hauseigenen Gärtnerei natürlich produziert.

Die Arbeit in der Gärtnerei ist eine begehrte Möglichkeit von Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen mit der Erde, den Pflanzen und zudem an der frischen Luft zu arbeiten. Dabei können Sie ihre Fähig- und Fertigkeiten einsetzen und weiter trainieren.

Die Gärtnerei ist eine von vielen Möglichkeiten, die der Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. für Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen anbietet. Der Bodelschwingh-Hof ist Teil des Unternehmensverbundes Diakonie für den Landkreis Gotha, der in diesem Jahr sein 170-jähriges Bestehen feiert.

Werbung
Top