Anzeige

Hirtenweihnacht

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Das Open-Air Krippenspiel „Hirtenweihnacht“, das auf kreative Weise Elemente der Weihnachtsgeschichte für Klein und Groß nacherzählt, findet in diesem Jahr an Heiligabend um 15 Uhr in Eisenach statt.

Anders als in den vergangenen Jahren wird es keine Wanderung ins Johannistal geben, sondern das Theaterstück findet vor Ort an der Wandelhalle statt. Die Veranstalter (Landeskirchliche Gemeinschaft Eisenach und StartUp Kirche Eisenach) freuen sich darauf, mit vielen Besuchenden die Erlebnisweihnacht durchführen zu können und weisen darauf hin, dass die aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Pandemie gelten (s. Homepage www.startup-kirche-eisenach.de – Maske bitte nicht vergessen),

Diesmal können sich die Teilnehmenden auf eine große Party freuen. Der König feiert Geburtstag. Damit es die Sause des Jahres wird, wurde extra Melitta Feiertag, die Partyplannerin, eingeladen. Doch irgendwie ist diesmal alles anders als gedacht. Wird Melitta die Nerven verlieren? Wird sich der König freuen? Eine lustige und nachdenkliche Geschichte über die wahre Bedeutung von Weihnachten.

Anzeige
Anzeige
Top