Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Interkulturelles Erlebniskonzert mit zauberhafter Weltmusik

Zu einem Interkulturellen Erlebniskonzert mit internationalen Ausnahmemusikern unter dem Motto „Music for life“ wird am 20. Juni in Eisenach eingeladen. Beginn ist um 19 Uhr im Haus Lilienhöhe, Hohe Str. 7. Bei schönem Wetter findet das Konzert im Freien statt. Ab 18 Uhr wird zum Bio-Imbiss mit einstimmenden Traum-Klängen mit Didgeridoo und Percussion eingeladen.

Mit der Flötistin und Weltmusikerin Cordelia Loosen-Sarr, dem Meistertrommler und Perkussionisten Diarra Konaté aus Guinea, dem Multi-Instrumentalisten Urs Fuchs und dem togolesischen Trommler Benjamin Ablam Akoutou treffen verschiedene Kulturen und Musikgenres aufeinander. Im harmonischen, lebendigen Zusammenspiel entsteht ein außergewöhnlicher Weltmusik-Mix aus traditionellen, exotischen Instrumenten mit modernen Klängen: ‒ von einer kontemplativ-spirituellen Atmosphäre bis hin zu ekstatisch-rhythmischer Musik, die zum Tanzen einlädt. Man spürt direkt: Hier geht es um gelebte Freude, Interaktion und mitreißende, kraftvolle Expressivität, die jedes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Kinder sind mit willkommen.  Zum Bio-Imbiss gibt es Süßes und Herzhaftes  mit regionalen, ökologisch erzeugten Zutaten, zum Beispiel Gemüse-Quiche, Dinkel-Pizza, Ratatouille vom Holzfeuer, Dinkelkuchen, Honigeis.

Vorverkauf: Buchhandlung „Leselust“ in Eisenach oder Tel. 03691-883985 /info@verein-neues-leben.de

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top