Werbung

Internationales Sommerfest des Kunstvereins Eisenach

Was? 1. Internationales Sommerfest in Eisenach
Wer lädt ein? Kunstverein Eisenach e.V.
Wann? Freitag, 22. Juni 2018, 17:00 bis 22:00 Uhr
Wo? Im Garten der August-Bebel-Straße 15 a, 99817 Eisenach
Unterstützer? Rosa-Luxemburg-Stiftung Club Eisenach, private Sponsoren (es dürfen gern mehr werden)
Gäste? jeder ist willkommen! jeder darf kreativ sein!
Kosten? Eintritt ist frei!
Das Fest möchte Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zusammen bringen. Es ist besser miteinander als übereinander zu reden. Ängste entstehen oft aus Unkenntnis. Als Kunstverein bemühen wir uns durch Ausstellungen, Konzerte und Aktionen wie das Sommerfest Vorurteile auszuräumen und so zum friedlichen Miteinander der Kulturen in unserer Stadt beizutragen.
Was findet statt?
1. Picknick
Bratwurst trifft Halal. Abba trifft arabic pop. Alle sind eingeladen sich mit Köstlichkeiten ihrer Länder beim großen gemeinsamen Picknick einzubringen. Bitte auch an Decken, Campingstühle und Grill denken.
Der Kunstverein bietet Getränke und Kuchen gegen Spende an.
2. Workshops
Für Kinder und Erwachsene gibt es tolle Kreativangebote mit Dana Manegold (Ergotherapeutin) und Leo Kruzek (Bildhauer): Malen, Lehm- und Specksteinarbeiten.
Wir bitten um Spenden für das Material.
3. Musik
Live-Musik mit Georges le Chanteur (französische Chansons), Wasim Bitar (arabische Oud) und jedem, der Lust hat. Bitte Trommeln und Gitarren mitbringen!
Am DJ-Pult gibt es viel Abwechslung: Balkan-Beats, arabic pop, 80-er Jahre, Rock, Swing, Reggae, Electro. Wir haben dazu eingeladen, sich kreativ einzubringen und als DJ auszuprobieren. Die Resonanz war groß!
4. Wissenserwerb
ca. 17:45 Uhr  Kurzer Vortrag zur Tradition von Ramadan und Zuckerfest
5. Ausstausch
ca. 18.00 Uhr  Podiumsgepräch u.a. mit Frau Oberbürgermeisterin Katja Wolf und Migranten aus Eisenach
Thema: Interkulturelles Leben in unserer Stadt, Rückblicke und Entwicklungsperspektiven
Werbung
Werbung
Top