Werbung

Jahresempfang der CDU Wartburgkreis in Bad Salzungen

Am Freitagabend in dieser Woche veranstaltet der CDU-Kreisverband seinen Jahresempfang. Hierzu lädt der Kreisvorsitzende Christian Hirte herzlich ein:

Jahresempfang der CDU Wartburgkreis
Freitag, 16. März 2018, ab 19 Uhr
Hotel „Solewerk“, Pavillon, Bahnhofstr. 21, 36433 Bad Salzungen

„Der Wartburgkreis kann auf fast ein Vierteljahrhundert positive Entwicklung zurückblicken. Der seit Bestehen von Landräten der CDU mit Weitblick geführte schuldenfreie Wartburgkreis ist inzwischen eine der attraktivsten und wirtschaftlich stärksten Regionen in Ostdeutschland. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir gemeinsam fortsetzen. Die Arbeitslosigkeit ist mittlerweile erfreulich niedrig. Vielfältige Arbeitsplätze, gute Bedingungen und Familienfreundlichkeit sind und bleiben Voraussetzungen dafür, dass Menschen gern hier leben.

Wir gehen mit Zuversicht und Vertrauen in die Zukunft. Hier im Wartburgkreis, in Thüringen und Deutschland haben die Menschen wiederholt bewiesen, zu welchen Leistungen – im Großen wie im Kleinen – sie gemeinsam in der Lage sind. Unser Anspruch: Ihnen soll es in Zukunft noch besser gehen als heute.

Verantwortung tragen heißt Antworten geben. Wir orientieren unsere Politik an den Menschen. Wir sind dankbar, dass die Wählerinnen und Wähler der Christlich-Demokratischen Union für ihre verlässliche und berechenbare Politik immer wieder auf allen Ebenen die Verantwortung übertragen. In diesem Jahr bitten wir für unseren Landratskandidaten Reinhard Krebs und unsere Bürgermeisterkandidaten Thomas Wolf in Bad Salzungen, Martin Henkel in Geisa, Martin Müller in Vacha, Stefan Hartung in Ruhla und Maritta Nagel in Seebach erneut um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger“, sagt der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Christian Hirte.

Unsere Heimat lebendig gestalten. Unter diese Überschrift haben wir unseren Jahresempfang gestellt. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, den langjährigen Thüringer Ministerpräsidenten a.D. Prof. Bernhard Vogel als Ehrengast zu gewinnen. Ich freue mich auf eine spannende Diskussion mit ihm und unseren Gästen , so Christian Hirte im Vorfeld der Veranstaltung.

Werbung
Top