Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Kaffeeklatsch mit neuem aus dem Landtag

Der stetig wachsende „Kaffeeklatsch mit neuem aus dem Landtag“ findet dieses Mal nicht wie ursprünglich angekündigt am Montag nach der Plenardebatte statt, sondern eine Woche später, informiert Anja Müller /MdL DIE LINKE.

Ursache dafür ist; Müller muss die Landtagsfraktion der Linken in Erfurt bei einer Demokratietagung vertreten. Unter dem Motto: „100 Jahre Frauenwahlrecht -wie Frauen die Politik veränderten“, diskutiert Müller gemeinsam mit dem Verein „Mehr Demokratie Thüringen“ und dem Landesfrauenrat Thüringen über die Rolle von Frauen in der Politik.

Daher lädt die Abgeordnete erst für Montag, den 19.11.2018 ab 16:00 Uhr wieder in die Kutscherstube, Bahnhofstraße 23 in Bad Salzungen ein.

Spannung verspricht die Diskussion zum Thüringen Monitor und das neue Sportfördergesetz. Beides wurde im Thüringer Landtag von den Abgeordneten heftig diskutiert.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, wieder bei selbstgebackenen Kuchen und in wohlfühlender Atmosphäre in die Diskussion mit einzusteigen, so abschließend Anja Müller.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top