Werbung

„Konzert der Jüngsten“ im Bachhaus

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Bei einem „Konzert der Jüngsten“ präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Musikschule „Johann Sebastian Bach“ am Samstag, 7. März, um 18 Uhr ihr Können im Instrumentensaal des Bachhauses.

Der musikalische Bogen, den die Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren an diesem Abend zu Gehör bringen, spannt sich von Johann Sebastian Bach bis Udo Lindenberg. Es erklingen sowohl solistische Beiträge als auch Duette, bei denen die Schüler von Lehrern der Musikschule begleitet werden.

Einige Schüler haben ihr Können auch schon bei Wettbewerben für den musikalischen Nachwuchs erfolgreich unter Beweis gestellt. Die Präsentation von 13 unterschiedlichen Instrumenten macht die Vielfalt des an der Musikschule angebotenen Instrumentalunterrichts deutlich.

Das Publikum darf auch auf einen ungeprobten gemeinsamen musikalischen Ausklang unter Mitwirkung aller Beteiligten gespannt sein. Karten zum Preis von 5 Euro sind im Vorverkauf und an der Tageskasse im Bachhaus Eisenach erhältlich.

Werbung
Werbung
Top