Anzeige

Konzert mit Liedern von Mascha Kaleko bis Rio Reiser

Ein Konzert mit dem Motto „Grundlos vergnügt“ mit Liedern von Mascha Kaleko bis Rio Reiser findet am 6. November in Eisenach statt. Beginn ist 15 Uhr im Haus Lilienhöhe, Hohe Straße 7. Ute und Andreas Zöllner unterhalten mit Gesang, Gitarren, Ukulele, Flöten, Glockenspiel, Harmonika.

Mit eigenen Liedern und Vertonungen von Mascha Kaleko sowie Songs u.a. von Zaz, Joe Cocker, Hannes Wader, Hans-Eckardt Wenzel, Rio Reiser und traditionellen Gesängen umkreisen sie die Gipfel und Abgründe des Lebens; sie entdecken Schönheit, stellen Fragen und spüren dem grenzenlose Wunder des Lebens und der Liebe nach. Es gibt auch Lieder zum Mitsingen. Bitte anmelden: info@verein-neues-leben.de oder Tel. 03691-883985.

Andreas Zöllner ist u. a. bekannt durch die Band „Das blaue Einhorn“ und gastierte in Eisenach bereits mit einem Konzert mit Musik von Rio Reiser und Gerhard Gundermann.

Nach dem Konzert wird zum Bio-Imbiss eingeladen.

Vom 4. bis 6. November laden Ute und Andreas Zöllner in Eisenach zum Gemeinschafts-Wochenende ein. Das Seminar gemäß der Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck („Wir-Prozess“) wird angekündigt als „Wochenende für alle, die sich für sich selbst und das Glück eines tiefen Gemeinschaftsgefühls interessieren“.

Im November gibt es weitere Veranstaltungen: Am 18. November, 11 Uhr, unter dem Motto „Sonne für die Seele“ ein Konzert&Brunch mit Babek Bodien (NewHippieMusic – Liedermacher-Pop mit schamanisch-spirituellen Einflüssen zum Genießen, Mitsingen, Mitmusizieren und Tanzen) und am 26. November, 18.30 Uhr, ein Konzert mit Mantras und Medicine-Songs mit „Jumi to the Heart“,

Die Termine im Überblick:
6. November, 15 Uhr, Eisenach, Haus Lilienhöhe, Hohe Str. 7
Konzert „Grundlos vergnügt“: Ute und Andreas Zöllner unterhalten mit Gesang, Gitarren, Ukulele, Flöten, Glockenspiel, Harmonika mit eigenen Liedern, traditionellen Gesängen, Vertonungen von Mascha Kaleko sowie Songs u.a. von Zaz, Joe Cocker, Hannes Wader, Hans-Eckardt Wenzel, Rio Reiser. Anschließend Bio-Imbiss.

4. bis 6. November, Eisenach, Haus Lilienhöhe, Hohe Str. 7
Gemeinschafts-Wochenende gemäß der Gemeinschaftsbildung nach Scott Peck („Wir-Prozess“) mit Ute und Andreas Zöllner

18. November, 11 Uhr, Eisenach, Haus Lilienhöhe, Hohe Str. 7
„Sonne für die Seele“: Konzert&Brunch mit Babek Bodien
Unter dem Motto „ChantReggaeMantraTranceWorldYogaLoveSong“ gastiert Babek Bodien mit NewHippieMusic – Liedermacher-Pop mit schamanisch-spirituellen Einflüssen zum Genießen, Mitsingen, Mitmusizieren und Tanzen. Außerdem wird zum Bio-Brunch eingeladen: Das Essen ist komplett Bio, überwiegend aus regionalen Zutaten, vollwertig, vegetarisch/vegan.

26. November, 18.30 Uhr, Eisenach, Haus Lilienhöhe, Hohe Str. 7
Mantras und Medicine-Songs mit „Jumi to the Heart“

Anzeige
Top