Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Konzert mit Spätlese auf Schloss Breitungen

Zu einem Konzert mit Spätlese wird am 31. Oktober um 20 Uhr auf Schloss Breitungen im Werratal eingeladen. Die große Liebe der Spätlese gilt der traditionellen Musik Europas in ihrem unerschöpflichem Reichtum. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Bordunmusik durch das Programm. Die Verbindung von Dudelsack, Drehleier, Akkordeon, Geige und Nyckelharpa erweckt das Flair der alten Dorf- und Stadtfeste, der Familienfeiern und der Tanzfeste zu neuem Leben.

Die überlieferten Stücke sind voller Zauber – sie sprühen vor Lebenslust, sind manchmal traurig-schön und nachdenklich und meist von einem mitreißenden Rhythmus. In alter Tradition versuchen die Musiker der Spätlese ihnen gefallende Stücke neu zu interpretieren und ihnen durch die Übertragung in die heutige Zeit wieder Leben einzuhauchen. Inspiriert wird die Band besonders von der Spielweise französischer, englischer und osteuropäischer Folkmusiker – zu erleben am 31. Oktober um 20 Uhr auf Schloss Breitungen.

Weitere Informationen zu den Künstlern sowie Tickets unter Tel. 0171/5173006 oder Tel. 036848/253780.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top