Werbung

Krabbelgottesdienst – diesmal digital

Der für den 14. Februar geplante Krabbelgottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche kann unter den gegenwärtigen Bedingungen leider nicht so stattfinden, wie geplant und gewohnt.

Doch ganz ausfallen wird er nicht: Auf der Internetseite der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Eisenach www.kg-eisenach.de wird diesmal ab Sonntag, 14.02., ein Gottesdienstvideo abrufbar sein.

So können Große und Kleine den beliebten Puppenjungen Paul Müller trotzdem erleben. Gemeinsam mit Pfarrerin Cornelia Biesecke wird er eine lustige Geschichte erzählen: „Das kleine Schwein will anders sein.“ Auch Lieder, Gebete und die traditionelle Dankrakete werden in diesem etwas anderen Krabbelgottesdienst zu erleben sein.

Werbung
Werbung
Top