Eisenach Online

Werbung

Kunst, Musik und Eurythmie

Künstlerischer Abschluss der 12. Klasse der Waldorfschule

Am 25. und 26. Januar lädt die 12. Klasse der Freien Waldorfschule Eisenach unter dem Motto „TransFormation“ zu ihrem Künstlerischen Abschluss ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Saal der Schule in der Ernst-Thälmann-Str. 62 in Eisenach. Der Abschluss in den Fächern Musik, Kunst und Eurythmie wird in der Waldorfschule neben den staatlichen Abschlüssen angeboten. Die Besucher erwartet ein Bühnenprogramm mit anspruchsvollen eurythmischen und musikalischen Darbietungen. So wird es unter anderem musikalische Soloauftritte geben, beispielsweise hat ein Schüler ein Schlagzeug-Soli für sich selbst komponiert, und die Klasse bietet eine Collage aus Percussion-Improvisation und Chorgesang dar.

Außerdem werden in einer Ausstellung Werke aus dem Kunstunterricht präsentiert. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

www.waldorfschule-eisenach.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top