Kurse und Veranstaltungen an der vhs Wartburgkreis

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Die Volkhochschule Wartburgkreis hat in Eisenach und in Bad Salzungen noch freie Plätze für interessante Kurse und Veranstaltungen.

An der vhs Wartburgkreis in Eisenach finden gegenwärtig zwei Beratungsreihen in Zusammenarbeit mit der Weiterbildungsagentur Thüringen statt. Interessierte Berufstätige, die wieder Beruf zurückkehren möchten, aber Fragen zu digitalen Veränderungen, Fortbildungsmöglichkeiten oder der Vereinbarkeit von Beruf und Familie haben, können sich noch an folgenden Donnerstags-Workshops mit der Option auf individuelle Beratung in der jeweils darauffolgenden Woche anmelden: 

https://www.vhs-wartburgkreis.de/programm/arbeit-und-beruf-it/kategorie/Bewerbungstraining/76

Allgemein über Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb bestehender Arbeitsverhältnisse und für Firmen, die sich über Fortbildungsmöglichkeiten für Ihre Mitarbeitende erkundigen wollen informieren Mitarbeitende der Weiterbildungsagentur jeweils am ersten Mittwoch des Monats auf Raum 5 an der vhs Wartburgkreis in Eisenach, Schmelzerstr. 19.

Anmeldungen an den jeweiligen Terminen sind an den Fachbereichsleiter Beruf und Digitale Bildung, Andreas Willershausen, zu richten. Telefon: 03695/617264 oder per E-Mail: andreas.willershausen@wartburgkreis.de. Sämtliche Beratungstermine sind kostenlos.

Anzeige

Im Bad Salzungener Ortsteil Kloster findet am Freitag, 10. November ab 18 Uhr eine Sternenparkführung statt. Die Teilnehmer sind eingeladen, die „Natur bei Nacht“ mit allen Sinnen zu erleben, die typischen Sternbilder in den Jahreszeiten kennenzulernen und mehr zu Planeten, Mond und Sonne zu erfahren. Die Veranstaltung ist für alle Interessierten (ohne Altersbeschränkung) mit guter Fitness geeignet. Die Führung wird von einer zertifizierten Sternenparkführerin durchgeführt.

Benötigt wird festes Schuhwerk, wetterbedingt warme Kleidung und eine Taschenlampe für den sicheren Auf- und Abstieg. Treffpunkt: Parkplatz Alte Brauerei, Kloster. Maximal 10 Teilnehmer. Anmeldeschluss ist der 8. November.

Im Planetarium der vhs Wartburgkreis am Bad Salzunger Burgsee ist am Donnerstag, 9. November um 19 Uhr in der Vorführung „Vom Urknall bis zur Gegenwart“ in etwas mehr als einer Stunde die Entstehung und Veränderung von Himmelskörpern und das Auftauchen und Verschwinden der Saurier, eindrucksvoll und interessant in einer 3-D-Projektion dargestellt, zu erleben.

Am Donnerstag, 23. November um 19 Uhr geht es im Planetarium um „Blinkbojen im All“. Zahlreiche Sterne leuchten nicht immer in gleichbleibendem Licht. Sie können heller und dunkler, größer und kleiner sowie heißer und kühler werden. Warum ist das so und was bringt diese Erkenntnis? Wie können wir Entfernungen im Universum messen? Diesen und anderen Fragen widmet sich der Vortrag.

Der Eintritt ins Planetarium kann nur noch bargeldlos via Girocard bzw. Debitkarte entrichtet werden. Informationen zu den Veranstaltungen in Bad Salzungen sind in der Geschäftsstelle Bad Salzungen der VHS WAK bei Katja Hardtke-Pforr, Tel. 03695 617254 erhältlich.

Anzeige
Anzeige