Anzeige

„Last rose of summer“

Musikalische Reise durch Irland und die Bretagne • Evangelische Kirche Wartha • Freitag, 25.8.2017 • 19.00 Uhr

Die Konzertbesucher werden zu einer akustischen Reise durch die Musikwelten der Grünen Insel Irland und der keltisch geprägten Bretagne eingeladen.

Es erklingen Liebeslieder aus mehreren Jahrhunderten und Tanzstücke auf Harfe und Fidel, die mit ihrem Schwung zum bretonischen Kreistanz locken.
Werke des berühmten irischen Komponisten O’Carolan singen von der Sehnsucht eines blinden Barden. Die Musikstücke werden umrahmt von Texten zu ihrer Entstehung sowie Sagen, Geschichten und Lebenserfahrungen der Keltischen Welt.

Sabine Lindner und Paula Kibildis beschäftigen sich seit Jahren mit der Aufführungspraxis der frühen Musik. Zahlreiche Konzerte führten beide Musikerinnen quer durch Deutschland und Europa.

Klara vom Querenberg (Sabine Lindner, Erfurt, – Gesang; Harfe; Laute; Flöte, Hackbrett)
Paula Kibildis, Köln (Fidel, Geige)

Eintritt frei, Spende erbeten.

Anzeige
Anzeige
Top