Anzeige

Luthers Bibel-Leak

Jazz, Tanz und Thesen – ein musikalisches Bühnenwerk von Alexander Blume

Ruhla, St. Trinitatis-Kirche, 12. September 2021
Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:30 Uhr
Eintritt: 25 €

Alexander Blume (Piano), Stanley Blume (Saxofon), Sina Rien (Bass), Maximilian Blume (Schlagzeug, Gesang), Kiki La Rasa (Tanz, Pantomime), Ralf Uwe Beck (Wort)

„Lest selbst, denkt selbst, handelt danach.“ Das hat Luther mit seiner Bibelübersetzung den Christen im Land zugerufen, zugemutet und zugetraut. Das Programm entfaltet dies musikalisch, textlich, pantomimisch und tänzerisch. Botschaften verlangen heute nach verschiedenen Übersetzungen.

Musikalisch werden Luthers berühmteste Choräle in die Welt des Jazz übertragen. Gespielt werden zudem eigene Kompositionen der Musiker/innen mit viel Raum für Improvisation. Die Texte nehmen den reformatorischen Impuls Luthers auf und markieren heutigen Reformbedarf. Dies wird pantomimisch und tänzerisch unterstrichen und musikalisch verwebt. So richtet sich das Programm nicht nur an kirchlich, sondern auch politisch und sozial interessierte Menschen.

Teilnahme nur mit Vorbestellung, Angabe der Kontaktdaten und Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen möglich. Platzreservierung: 03691-213416 oder musikschule.blume@t-online.de

Das Projekt „Luthers Bibel-Leak“ wird durch die Kulturstiftung des Freistaats Thüringen gefördert.

Anzeige
Anzeige
Top