Anzeige

Mandolinenorchester in der Nikolaikirche

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Bereits zum dritten Mal gastiert das Mandolinenorchester Falkenstein, Preisträger des internationalen Wettbewerbs für Zupforchester,  in der Eisenacher Nikolaikirche.

Am Samstag, dem 11. Juni 2022 um 17 Uhr beginnt das Konzert der aus dem Taunus stammenden Musiker.  Zu hören sein werden auch der Eisenacher Chor „Cantiamo“ und das Zupfensemble der Musikschule J.S. Bach. Die Leitung aller drei Ensembles liegt bei Natalia Alencova.

Karten gibt es an der Tageskasse und im Vorverkauf in der Tourist-Info Eisenach.

Anzeige
Anzeige
Top