Werbung

Matze Rossi kommt nach Merkers

Endlich wieder Live Musik, freut sich Sven Schlossarek, Vereinsvorsitzender des Rock am Berg Merkers e.V.
Am 5. September kommt Singer und Songwriter Matze Rossi ins Waldstadion nach Merkers. Zusammen mit dem Gesundheitsamt konnte ein Gesundheitskonzept erarbeitet werden, welches den Corona-Vorschriften entspricht.
Es wird zum Beispiel nur Sitzplätze geben und die Tickets sind auf 180 Stück reduziert und nur personalisiert erhältlich. Des weiteren wird der Ein- und Ausgang zum Gelände getrennt sein, um den Begegnungsverkehr zu beschränken, erklärt Schlossarek einige Maßnahmen.
Es gibt wenige Singer/Songwriter in Deutschland, die so herzerwärmende, lebensbejahende Lieder schreiben wie Matze Rossi aus Schweinfurt. Seit 29 Jahren (davon 16 Jahre als Solokünstler) teilt er seine hoffnungsfrohen Songs über die Liebe und das Leben mit anderen Menschen, singt, lacht und weint auf seinen Konzerten mit ihnen. Matze Rossi liebt die Herausforderung, schon die Platte „Live At LalaStudios“ von 2012 zählt unter seinen Fans zu den meist geschätzten Veröffentlichungen.
Einlass ist ab 19 Uhr, los geht es dann um 20.30 Uhr. Tickets sind für 15 € auf www.rockamberg-merkers.de erhältlich.
Wenn das Konzert nicht schon im Vorfeld ausverkauft ist, wird es auch eine Abendkasse geben, gibt Schlossarek abschließend bekannt.
Werbung
Top