Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Modellbau trifft Familie

Mit einem lauten Knall fängt alles an. Am 12. – 13. Oktober 2019 findet in Philippsthal (Werra) in der Kreuzbergalle eine große Modellbauausstellung und drumherum ein Familienfest statt. Da liegt das Motto: „Modellbau trifft Familie“ ja sehr nah. Der „Modellbauclub Werratal e.V.“ verspricht ein Event der Superlative da dieser zum 1. Mal im Bundesland Hessen ausstellt. Auf 1.500 m² präsentieren Modellbauer, aus acht verschiedenen Bundesländern, in den unterschiedlichsten Bereichen ihre Modelle und Schätze.

Die Veranstaltung wird am 12. Oktober um 10 Uhr durch einen Schuss aus einer Kanone eröffnet. Unterstützt werden die Werrataler wieder von vielen befreundeten Modellbau Vereinen, privaten Modellbauern und Händler. Der Vorsitzende Marcel Weidel sagte:

Wir möchten unsere Modellbauausstellungen immer zu einem Erlebnis für die Besucher machen. Für diese Veranstaltung haben wir tief in unsere Trickkiste gegriffen und uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Alle Besucher können den Modellbau erleben, bestaunen und selber einmal basteln. Die Werrataler präsentieren ihr Vereinsprojekt in Spur TT die in Zusammenarbeit mit den Modelleisenbahn Freunden aus Arnstadt in den letzten Monaten um einige neue Module erweitert wurde. Auch Modelleisenbahn Fans der Spuren H0, Spur 0 und Spur II kommen auf ihre Kosten.

Das ist aber noch lang nicht alles. In der Halle wird ein großer Truck-Parcour aufgebaut, auf dem Busse, Trucks, Landmaschinen und Bagger ihre Runden drehen können. Gleich nebenan werden Panzer Modelle jeder Art gezeigt und vorgeführt. Weiterhin können Schiffsmodelle, Kartonmodelle, Militärmodellbau, Crawler, Modellhäuser, Modellflugzeuge und Hubschrauber bestaunt werden.

Kurzentschlossene Modellbauer sind als Aussteller gerne Willkommen. Es gibt auch wieder einige Mitmach Aktionen wie eine Tombola, Bastelstraße, Airbrush Vorführungen und Workshop und Kinderschminken.

Auch den Außenbereich nutzen die Modellbauer für ihr Veranstaltung. Über dem angrenzenden Sportplatz werden Modellflugzeuge & Hubschrauber ihre Runden drehen (Wetterbedingt).

Die Besucher können sich auf waghalsige Flugmanöver freuen, sagte Weidel.

Das war aber noch lange nicht alles. Auf den Teichen neben der Orangerie kann man das ein oder andere Modellschiff entdecken.

Überall kann etwas los sein, also lassen sie sich überraschen, so Weidel.

Selbstverständlich ist an diesem Wochenende für das leibliche Wohlgesorgt.

Am 12. Oktober 2019 ist „Tag des Modellbaus“. In ganz Deutschland wird an diesem Tag gebastelt. Auch die Modellbauer möchten an dem Wochenende den Modellbau zum anfassen nahebringen, ins besonders für Bastelanfänger. Der Vorsitzende des Modellbauclubs, Marcel Weidel, sieht diese Tage als gute Gelegenheit das Hobby zu präsentieren:

Wir wollen zeigen, dass der Modellbau richtig Spaß macht. Ganz besonders möchten wir damit Einsteiger und Bastelinteressierte in jeder Altersstufe ansprechen.

Zum 7. Mal kombinieren die Werrataler eine Modellbauausstellung mit einem Basteltag. Wer jetzt Lust bekommen hat den Modellbau und das Familienfest mit zu erleben ist am 12. – 13. Oktober in der Kreuzberghalle in Philippsthal genau richtig und herzlich willkommen.

Die Öffnungszeiten sind am 12. Okt. von 10 Uhr-18 Uhr (ab 17 Uhr Nachtfahrt) und am 13. Okt. von 10:30 Uhr-17 Uhr.
Eintrittspreise: Erwachsene 7 Euro und Kinder 4 Euro.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top