Werbung

Oststadtschule lädt zum „Tag der offenen Tür“ ein

Die Thüringer Gemeinschaftsschule „Oststadtschule“ lädt am Freitag, 1. März, zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Von 15 bis 18 Uhr präsentieren die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern in allen Räumen ihren Schulalltag und ihr Schulmuseum, stellen Projekte vor und zeigen den Gästen alles, was ihre Schule so ausmacht.

In der Turnhalle werden außerdem um 15:30 Uhr und um 16:30 Uhr kleine Programme vorgeführt. Wer sich für das Konzept der Schule interessiert, ist um 16 Uhr bei der Schulleiterin Kerstin Lüder an der richtigen Stelle.

Gemeinsam mit den Elternvertretern wird an diesem Nachmittag mit Bratwürsten, Getränken und einem tollen Café auch für das leibliches Wohl gesorgt. Die Schüler und Pädagogen der Oststadtschule freuen sich auf viele interessierte Gäste.

Werbung
Top