Anzeige

Pfingstturnier in Mihla

Vom 18.-20. Mai 2018 findet in Mihla auf dem Mühlwehr das alljährliche Pfingstturnier statt. Veranstalter ist der Reit- und Fahrverein Mihla e. V.

Insgesamt werden ca. 220 Teilnehmer mit 300 Pferden  zu den verschiedensten Wettkämpfen erwartet. Neben Spring- und Dressurprüfungen sind in diesem Jahr die Landesmeisterschaften der Vierspänner mit Pony- und Großpferde-Gespannen ein besonderes Highlight des Pfingstturniers in Mihla. Die Gespanne messen sich im Dressur-, Gelände- und Hindernisfahren.

Neben den Landesmeisterschaften im Fahren werden das M-Springen, das Geländefahren der Zwei- und Vierspänner im Steingraben sowie die Dressurprüfungen der Klasse M große Turnierhöhepunkte sein. Die rasante Wasserdurchfahrt an der Werra beim Geländefahren zieht immer wieder die Besucher in ihren Bann. Zahlreiche attraktive Hindernisstrecken im Steingraben sorgen für Nervenkitzel bei den Fahrern und steigern die Spannung.

Zu allen Wettkämpfen ist der Eintritt frei.

Am Samstagabend findet im Festzelt auf dem Mühlwehr der Reiterball statt, zu dem der Reit- und Fahrverein nicht nur Reiter und Pferdefreunde herzlich einlädt. Beginn der Tanzveranstaltung ist 21:00 Uhr.

Programmhefte sind kostenlos am Getränkewagen auf dem Turnierplatz am Mühlwehr erhältlich.

 

Anzeige
Top