Werbung

Rat und Tat bei der Onleihe-Sprechstunde in der Bibliothek

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

E-Books sind sehr beliebt und praktisch. Die Stadtbibliothek Eisenach bietet im Verbund mit anderen Thüringer Bibliotheken etwa 90.000 elektronische Medien (E-Medien) auf der Plattform Thuebibnet an. Wer sich mit den technischen Gegebenheiten noch nicht auskennt oder Fragen hat, findet Hilfe und Unterstützung bei der Onleihe-Sprechstunde in der Stadtbibliothek. Die nächsten findet statt am Montag, 2. März, von 10 bis 12 Uhr, sowie am Montag, 16. März, von 16 bis 18 Uhr.

Die nachfolgenden Termine sind für 6. April von 10 bis 12 Uhr sowie 27. April von 16 bis 18 Uhr geplant.

Zu beachten ist allerdings: Leider wird die Onleihe nicht von den meisten Geräten der Marke Kindle unterstützt.

Werbung
Top