Werbung

Rundgespräch im Eisenacher Sophien-Hotel

Hoffen und freuen können wir uns, denn tatkräftige Menschen traten am Montag Abend (28.5.18) auf dem Eisenacher Marktplatz für die Abrüstung ein. Wir weisen den militärisch-industriellen Komplex in seine Schranken, wenn wir eine Friedenssteuer fordern und bei einer ethischen Bank unser Konto führen. Was sind die politischen und seelischen Voraussetzungen für friedliche Entwicklungen in der Gesellschaft?

Um miteinander Antworten zu finden, lade ich wieder zum Rundgespräch ein: am ersten Freitag im Monat, diesmal also am 1. Juni von 17 bis 18 Uhr im Eisenacher Sophien-Hotel in der Sophienstraße 41 in 99817 Eisenach. So kann man sich anmelden: Tel. + 49 (0) 3691 – 251-0 Fax -11; info@sophienhotel.de

Wir vereinbarten diese Regeln: Jeder darf bis zu drei Minuten sprechen. Wir vertiefen drei Themen in jeweils 20 Minuten. Diese Themen könnte sein: abrüsten, lebenslang lernen und was uns sonst wichtig ist.
Wie können wir unsere Themen vertiefen und politisch voran bringen?

Für Ihre Gesprächsbereitschaft dankt der freundlich grüßende
Johannes Hanel

Werbung
Werbung
Top