Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Stammtisch „Neu in Eisenach“ geht in die zweite Runde

Nach einem erfolgreichen Auftakt im Herbst letzten Jahres geht der Stammtisch „Neu in Eisenach“ in die zweite Runde. Für alle die neu in der Stadt sind oder einfach mal neue Leute kennen lernen möchten, bietet das Treffen am 01.02.2019 um 20 Uhr im Kleinkunstcafé Lebemann die Chance sich zu vernetzen.

Die zwanglose Atmosphäre und die bunte Mischung gaben dem letzten Treffen ihren Charme. Aus ganz Deutschland Zugezogene aber auch wieder Zurückgezogene Ex-Eisenacher genossen die Gemeinschaft und lernten sich gegenseitig kennen.

Der Stammtisch wird zukünftig vierteljährlich stattfinden. Veranstalter ist die StartUp Kirche Eisenach, eine Gemeindegründungsinitiative der Freien Evangelischen Gemeinden Deutschlands (KdöR). Die Veranstaltung ist offen für Menschen unabhängig von Herkunft und Religion.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top