Anzeige

Streichquartett im Rokokosaal

Bach trifft Mendelssohn – unter diesem Motto musiziert am Samstag, 30.06.2018, 19h30, ein Streichquartett im Rokokosaal des Eisenacher Stadtschlosses.

Seth Taylor, Alexandra Krull (Violinen), Katarzyna Janda (Viola) und Markus Löbling (Violoncello) eröffnen mit diesem Konzert die „Eisenacher Schlosskonzerte“, eine neue Reihe des Kammermusikvereins in Zusammenarbeit mit der Stadt Eisenach. Das ursprünglich für den Marstall vorgesehene Konzert wurde wegen einer Veranstaltung auf dem Markt in den Rokokosaal verlegt.

Karten sind im Vorverkauf bei der Tourist-Info und an der Abendkasse erhältlich.

Anzeige
Top