Sven Untheim. Natur- und Landschaftsfotografie

Bildquelle: Sven Untheim

Eröffnung: Samstag, 6. Juli 2024, 13 bis 19 Uhr
Frauenberg 30, 99817 Eisenach


Der Eisenacher Fotograf Sven Untheim, Jahrgang 1990, fotografiert analog und digital. Er ist ein stiller
Beobachter, der auf Spaziergängen die Landschaften und Städte seiner thüringischen Heimat erkundet.
Sein Blick ist wach und kritisch, liebevoll und ungeschönt. Seine Fotografien ermöglichen dem
Betrachter eine eigene Verortung. Ihre Botschaften vermitteln sich oft auf den zweiten Blick. Sie laden
zum Nachdenken ein, ohne dabei zu urteilen. Eine Mischung aus Fragilität und Selbstbewusstsein.
Am Samstag wird es keine eigentliche Vernissage geben. Sven Untheim möchte lieber zwischen 13 und
19 Uhr mit allen Menschen ins Gespräch kommen können, die die Galerie besuchen.
Also: schlendern Sie doch mal am Frauenberg vorbei! Eintritt frei!
Die Ausstellung ist vom 06.07. bis 31.12.2024 zu sehen. Für die Zeit ab Januar 2025 können sich wieder
Künstlerinnen und Künstler, die gern ausstellen möchten, beim Kunstverein bewerben.
Der gemeinnützige Kunstverein Eisenach erhält bei der Finanzierung der „Galerie K12“ Unterstützung
durch:

  • Druckerei Husemann
  • Widem Logistics GmbH
  • Planungsbüro Wolfgang Bogen
    Wir danken unseren Sponsoren sehr herzlich!
    Unsere Finanzierung sieht pro Monat so aus:
    Ausgaben: Miete: 260 € + Strom: 35 € = 295 €
    Einnahmen durch Spenden: Druckerei Husemann 100 € + Widem Logistics GmbH 50 € + Planungsbüro
    Wolfgang Bogen 50 € + Eventagentur Andreas Wendisch 45 € = 245 €
    Fehlbetrag pro Monat: 45 €
    Wer uns auch unterstützen möchte, kann gerne spenden: Spendenkonto DE88 8405 5050 0000 2076
    67 (BIC HELADEF1WAK). Wir versenden Spendenquittungen.

Galerie K12
Frauenberg 30,  99817 Eisenach

Eintritt: frei
Öffnungszeiten:
– donnerstags 13 bis 19 Uhr
– samstags 13 bis 19 Uhr
– sonntags 12 bis 17 Uhr

Ausstellung Sven Untheim: 06.07.-31.12.2024

Anzeige