Eisenach Online

Werbung

Tag der offenen Tür in der Waldorfschule

Schmieden, Zirkus und Pizza aus dem Lehmbackofen

Die Freie Waldorfschule Eisenach/Wartburgkreis (Ernst-Thälmann-Straße 62 in Eisenach) lädt am kommenden Samstag (27. Januar) zum Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 14 Uhr gibt es Einblicke in das Leben an der Schule sowie in Inhalte und Lernmethoden der Waldorfpädagogik.

Beginn ist um 10 Uhr mit einem musikalischen Ausschnitt aus dem künstlerischen Abschluss der 12. Klasse. Danach ist unter anderem Offener Unterricht im Bereich Sprachen, Chemie und Werken geplant. Die Oberstufe zeigt Ausstellungen, zum Beispiel zur Mediatorenausbildung, zum Landwirtschaftspraktikum und als Kunst-Galerie. Die 11. Klasse hält Vorträge zum großen Betriebspraktikum. Es gibt verschiedene Mitmach-Angebote, unter anderem Schmieden. Lehrer und Schüler stehen für Infos zur Schule und zur Arbeit der Schülervertretung Rede und Antwort. Die Zirkus-AG wird die Besucher am Ende mit Darbietungen verabschieden.

Ein Büfett mit hausgemachten Köstlichkeiten der Eltern ist aufgebaut, unter anderem gibt es Pizza und Brezeln aus dem Lehm-Backofen.

www.waldorfschule-eisenach.de

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top