Tag der Sehbehinderten

Am Freitag, 2. Juni lädt die Kreisorganisation Bad Salzungen und Eisenach im Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e. V. (BSVT e. V.) zum Tag der Sehbehinderten nach Eisenach ein.

Die Beauftragte für Menschen mit Behinderungen des Wartburgkreises, Nicole Briechle, ruft Interessierte auf, sich an diesem Tag in der Zeit von 10-14 Uhr, im Haus der Vereine, Rot-Kreuz-Weg 1 (3. OG.) in Eisenach, zum Thema „Sehbehinderung und Pflege“ zu informieren.

Angesprochen sind Pflegekräfte ansässiger Pflegedienste, Pflegeeinrichtungen und Assistenzdienste sowie Betreuer im häuslichen Umfeld. Es wird über verschiedene Augenerkrankungen und den Umgang mit den zu pflegenden und betreuten Klienten mit einer Sehbeeinträchtigung aufgeklärt.

Weitere Informationen auch bei „Blickpunkt Auge“ Berater im BSVT e.V.– Sylvia Weiß, Mobil: 0174 8770277 oder per E-Mail: eisenach@blickpunkt-auge.de.

Anzeige