Anzeige

Tag der Wartburgregion – Helfer sind eingeladen

Am 11. Juni lädt das Landratsamt Wartburgkreis zum „Tag der Wartburgregion“, in der Zeit von 11 – 17 Uhr auf dem Gelände des Landratsamtes in Bad Salzungen (Erzberger Allee 14) ein.

Unter dem Motto „Familie – Gesundheit – Bewegung“ erwartet die Besucher ein vielseitiges Programm. Besonders herzlich möchte der Landrat an diesem Tag auch alle Ehrenamtlichen einladen, die im Landkreis ukrainische Flüchtlinge betreuen, als Helfer Spenden sortiert oder anderweitig in der Flüchtlingsbetreuung helfen oder geholfen haben. Er möchte die Gelegenheit nutzen und an diesem Tag allen Helfern seinen Dank aussprechen. Auch Flüchtlinge – ganz gleich ob aus der Ukraine oder anderen Ländern – sind zum Fest besonders herzlich willkommen.

Die Veranstaltung rund um das Landratsamt in der Erzberger Allee in Bad Salzungen lädt ein, neue Facetten des Landkreises und der Kreisverwaltung kennenzulernen. Zum Schnitzen, Drucken und Basteln lädt die Schnitzschule Empfertshausen ein, die Musikschule Wartburgkreis hat Musikinstrumente zum Ausprobieren im Gepäck. Die Verkehrswacht „Werra/Rhön“ e.V. lädt zu Bewegungsparcours, Fahrradparcours, hat Fahrsimulatororen und das Agility-Board dabei. Die Förthaer Landfrauen laden zum „Wäschewaschen mit dem Waschbrett“, es gibt Schnupperkurse Zumba, Romildo und Nordic Walking für Kinder und Erwachsene, Naturschutzprojekte stellen sich vor und leckere Smoothies können hergestellt werden. Slackline, Kinderschminken, Hüpfburg und Bastelaktionen erwarten die jüngeren Besucher. 
Bei Kaffee und Kuchen oder Gegrilltem kann dem bunten Bühnenprogramm gelauscht werden. Auf dem Programm steht Showakrobatik mit den „Thefirelights“ aus Eisenach, es gastieren das Jugendblasorchester und der Gospelchor der Musikschule Wartburgkreis und verschiedene Tanzgruppen und Livemusiker.

Anzeige
Anzeige
Top