Anzeige

Totensonntags-Konzert in der Friedhofskapelle abgesagt

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage kann das traditionelle Konzert des Eisenacher Franz-Schubert-Chores am Ewigkeitssonntag in der Friedhofskapelle auch in diesem Jahr nicht stattfinden.

Neben den Auflagen, die bei Konzerten und anderen kulturellen Veranstaltungen erfüllt werden müssen, ist auch das pandemiebedingte Ausbleiben regelmäßiger Chorproben ein Grund, warum das Konzert nicht stattfinden kann.

Das Gedenkkonzert zum Totensonntag bietet alljährlich ein würdiges Gedenken aller Verstorbenen und spendet einer Vielzahl von Angehörigen Kraft und Trost in der Zeit der Trauer. Die Stadt Eisenach hofft, den Franz-Schubert-Chor im nächsten Jahr wieder wie gewohnt begrüßen zu dürfen.

Anzeige
Top